Varia

... von Ihrem Expertling für eigentlich eh fast alles.


Die gute Tigerschnecke ...

Junge Tigerschnecke knabbert an meiner Kartoffelpflanze! Junge Tigerschnecke auf Kartoffelpflanze

Wann immer das Thema „Schneckenfraß im Garten“ auftaucht, wird erzählt: die Tigerschnecke sei ein Nützling und nicht schädlich, da sie die Gelege der wirklich bösen spanischen Wegschnecke fressen würde.

Nun habe ich aber eine dieser „guten“ Tigerschnecken in flagranti auf meinen Kartoffelpflanzen erwischt.

Ich muss zugeben, dass der heurige Schneckenfraß eher dezent ausfällt und es im Vergleich zu letztem Jahr weniger spanische Wegschnecken gibt. Die Tigerschnecken sind aber mehr geworden. Es kann also sein, dass das in den letzten Jahren konsequente, aktive Dezimieren der span. Wegschnecken, bei gleichzeitiger Hege der Tigerschnecken zu einem Überhang der Tigerschnecken im heurigen Jahr geführt hat.

Aber den absolute Heiligenschein, den haben die Tigerlis dann wohl doch nicht verdient. Ich werde das weiter beobachten.